Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Parodontosetherapie

Parodontitis: eine Bedrohung für den ganzen Körper

Zähne, Zahnfleisch und Mund stehen in deutlicher Wechselwirkung mit dem gesamten Körper.  Erkrankungen im Körper können von einer Zahnfleischentzündung , bekannt als Gingivitis oder Parodontitis , ausgelöst bzw verstärkt werden.

Grund genug, dass Ihnen Ihre Zahn-und Mundgesundheit am Herzen liegen sollte.Bei folgenden Erkrankungen spielt Parodontitis eine wichtige Rolle:

  • Diabetes
  • Herz-Kreislauferkrankungen
  • Gelenkerkrankungen, Arthrose, Arthritis
  • Rheuma
  • Atemwegsinfektionen, Lungenentzündung
  • Osteoporose
  • Abszesse,Tumore
  • Früh- und Fehlgeburten

Louis Pasteur(1822-1895) Mikrobiologe und Chemiker erkannte:“ Das Milieu ist alles, die Mikrobe ist nichts“ Die schulmedizinische Parodontitisbehandlung konzentriert sich auf die Bekämpfung der bakteriellen Besiedlung und der Beseitigung des sogenannten „Biofilms“ mit unterschiedlichen Methoden wie Kürretage, Ultraschallreinigung, antibiotischer Therapie, Lasereinsatz…

Die ganzheitliche Parodontitistherapie berücksichtigt die Tatsache, dass die Parodontitis ein gestörtes Immunsystem als Hauptursache hat und deshalb eine „Milieutherapie“ nötig ist , um die Reaktionslage und die Regulationsfähigkeit des Patienten wieder zu verbessern.

Parodontitistherapie mit Unterstützung des Prognosstörfeldtestes

Unser ganzheitlicher Prognos-Diagnosetest liefert uns viele wichtige Informationen über die individuelle Regulationsbalance des Patienten. Die Kombination der schulmedizinischen Verfahren mit der ganzheitlichen Milieutherapie ist eine wichtige Voraussetzung für eine dauerhaft langfristige stabile Ausheilung der Parodontitis.

Wir beraten ebenfalls zu möglichen positiven Veränderungen in der Lebensweise des Patienten. Auch dies kann zu einer Verbesserung der Immunlage des Patienten gegenüber bakteriellen Belastungen führen.

Unsere ganzheitliche Parodontitistherapie integriert folgende Therapiewege auf individuelle Weise:

  • Ölziehen
  • Propolistherapie
  • Individuelle Beratung zu Lebensgewohnheiten

Parodontitistherapie mit Ölziehen

Das Ölziehen wird in der Ayurvedischen  Medizin , der traditionellen Chinesischen Medizin und ebenfalls in den Heilmethoden von Hildgard-von Bingen als sehr wertvolle , heilungsfördernde Massnahme bei Zahnfleischproblemen empfohlen.

Diese Methode wird zur Heilung von vielen Krankheiten wie

Weiterlesen …

Parodontitistherapie mit Propolis

Propolis besteht zum größten Teil aus Harzen und Bienenwachs. Weiterhin enthalten sind ca. 10 % ätherische Öle, ca. 8 bis 20 % Vitamine und ca. 17 bis 19 % Spurenelemente. Es schützt den Bienenstock vor Bakterien, Viren und Pilzen, hält ihn steril und keimfrei.

Weiterlesen …

Zahnärztliches Naturheilzentrum

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung.
Okay